Willkommen und DANKE an Ihrem Interesse!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Tierschutzarbeit begleiten!


Große und kleine Tiergeschichten vom Schutzhof -

ES GIBT IMMER WAS ZU TUN!

Mai 2022

Lieber Tierfreund! 

Leben retten - Hoffnung schenken - Zukunft sichern!!!

Gemeinsam Tierleben schützen und Tierwohl unterstützen!

Bleiben Sie uns treu!

-----------------------------------------

 

 


Update: Wir schreiben heute den 25.Mai... 

Mit so großer Hoffnung posteten wir Selinchen als  

Hund des Monats! Das Monat geht zu Ende..

Selinas Hoffnung, ihr Warten vergebens?!!!

 

Selina darf nicht in Vergessenheit geraten, daher stellen wir unsere Seniorin nochmals an oberster Stelle - mit oberster Priorität für ein liebevolles Zuhause!!!!

 

UNSER HÜNDIN des Monats! Langzeitsitzerin Selina -

sie wartet bereits viel zu lange bei uns im  Tierheim auf eine neue Familie!

 

Anspruchslose Seniorin sucht liebevollen Alterswohnsitz!

 

Selina ist eigentlich anspruchslos! Eine sehr menschenbezogene Hündin, diese durch den Todesfall ihrer Besitzer seit langer Zeit nun bei uns im Tierheim wohnt.

 

Selina benötigt unbedingt ein ruhiges Zuhause, in ländlicher Umgebung,

OHNE weiteren Artgenossen, da sie nicht verträglich ist.

 

Auch wenn sie bereits schon mit ihren 11 Jahren zu den älteren Semester gehört, zeigt sie sich am Leben interessiert, und ist eine richtige Kuschelmaus dem Menschen gegenüber.

 

Selina beherrscht den Alltagsgehorsam und liebt Suchspiele und ist eine richtige Schmusedame. Bei Begegnungen mit anderen Hunden ist sie an der Leine gut händelbar, nur ein direkter Kontakt zu Artgenossen ist nicht möglich. 

 

Selina ist eine Allergikerin und verträgt nur Pferdefleisch Futter und benötigt eine halbe Tablette tgl gegen Juckreiz (Kostenpunkt 40€/Monat).

 

Bei ihrem Einzug im Tierheim zeigte sie sich anfänglich sehr trauernd! Der Verlust ihres geliebten Zuhause machte ihr sehr lange zu schaffen, da sie eine besonders treue Hundeseele ist. Daher wird explizit ein stabiles neues Zuhause gesucht, wo die eher klein gewachsene Schäfermischlingshündin ein Zuhause für Immer findet und nicht noch einmal den Verlust der geliebten Menschenfamilie durchleiden muss.

Lieber Mensch, schon länger lebe ich auf dieser Welt.

 

Hatte ein so schönes Zuhause, und war ein besonders treuer Wegbegleiter für meine so geliebten Menschenengel, während schwerer Krankheit und bis zu dessen Tode.

 

ZURÜCKGEBLIEBEN BIN ICH NUN ALLEINE!!!

 

Fassungslos, orientierungslos und nun heimatlos! Die Trauer schürte meine Seele, ich leidete lange, lange Zeit unermesslich! Wenn unsagbare Traurigkeit einen Namen hätte, würde dieses Gefühl nach mir benannt sein! 

 

WAS WÜNSCHE ICH MIR?

Eigentlich, mein einziger noch verbleibender Wunsch an diese Welt wäre ein klein wenig Nestwärme in einem liebevollen Zuhause, wo man mich lieb hat. Eine Familie, wo ich alt werden darf, wo ich gehegt und behütet werde. Einen Herzensplatz, wo ich nochmals wurzeln dürfte bis zu meinem letzten Atemzug.

 

Nun lebe ich hier im Tierheim. Aber, lieber Mensch, aber auch die beste Fürsorge im Tierheim, kann die Geborgenheit einer eigenen Familie in einem eigenen Zuhause nicht ersetzen.

 

Ich, das 11 Jahre alte Tantchen Selina, bin wohl schon etwas reifer, aber dafür umso mehr anlehnungsbedürftig! Liebe es gestreichelt und liebkost zu werden. Ein Gefühl, das ich so sehr genießen würde. Mehr erwarte oder erträume ich mir nicht mehr vom Leben!

Denkst du, das Träume wahr werden können?

 

Lieber Mensch, wo bist du? Du, der mir meine unsagbare Trauer vergessen lässt und mir wieder Lebenswillen schenkst? Gibt es noch einmal für mich Menschenengel, die mich adoptieren würden???

Schicke einen vorsichtigen, hoffnungsvollen Nasenstupser - die traurige Selina

  

Bei ernsthaften Interesse und passendem Platzangebot würden wir uns über Ihre telefonische Kontaktaufnahme

unter: 0676-3614 760 sehr freuen.

 

ZVR: 526417998


Vielen Dank an die Wildtierstation Aurachtal

für die gute Zusammenarbeit!

 18.05.2022

Heute Abend wurde uns von einem aufmerksamen Tierfreund dieser ca. 4 Tage alte mutterlose Rehbock gebracht.

 

Da uns das Fachwissen für die Aufzucht von Rehkitzen fehlt, transportierten wir ihn zu unserer lieben Kollegin Gabi Kaar mitten in der Nacht.

 

Vor der Fahrt gab es noch ein paar Schluck von der Aufzuchtsmilch und unser kleiner Nachtgeist Larissa versorgte ihn mit ein paar Streicheleinheiten .

 

Wir wünschen dem kleinen Bock alles Liebe und danke an Gabi Kaar, dass auch du jederzeit für die Tiere erreichbar bist .

 

 


 

Die ersten mutterlosen Kitten sind heute eingezogen!

11.05.2022

Alle Jahre wieder…diese 3 Zwerge haben aufgrund eines Mähunfalls ihre geliebte Katzenmama verloren!

 

Natürlich mit Parasiten übersäht, Augenentzündung und einen Katzenschnupfen.

 

Danke an die Finderin, die uns anfangs 2 Zwerge gebracht hat und auch das dritte Geschwisterchen sichern konnte .

 

Unser Trio würden sich riesig über

-Hundeaufzuchtsmilchpulver (ist, das selbe wie Katzenaufzuchtsmilch, nur in größeren Gebinden und dadurch auch billiger)

 

- Royal Canin Babymousse oder Animonda Babypastete

 

- und finanzielle Unterstützung für die Tierarztkosten riesig freuen.

 

Spenden-Konto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Kitten Puchkirchen

 

Der Hunger ist nun gestillt und unsere Zwerge wünschen euch eine gute Nacht!


08.05.2022

Liebe Tierfreunde,
Ein kurzes Update zu Lucy, da unser Telefon immer noch mit unzähligen Anrufen/Nachrichten übergeht!

Lucy weist Verletzungen auf und bekommt nach tierärztlicher Anordnung Schmerzmedikamente.

Leider hinterlässt die Misshandlung auch psychische Spuren und Lucy zeigt Verhaltensauffälligkeiten.

Bei einer behördlichen Abnahme geht der Besitz des Tieres immer auf die Behörde über, wir sind für die Verwahrung, Pflege, Sozialisierung,… zuständig und dadurch ist eine Vermittlung, Gassi gehen, besuchen usw. nicht möglich und wäre für Lucy auch kontraproduktiv.
Der Sachverhalt muss erst geklärt werden und wird einige Wochen/Monate in Anspruch nehmen.

Wir danken für die unzähligen lieben Genesungswünsche 

Lucy würde sich über getreidefreies Nassfutter ( Allergie), getrocknete Kauartikel und

 

CBD - Öl für Hunde sehr  freuen. 
Danke

--------------------------

 

Frankenburg: Misshandelter Hund wurde behördlich abgenommen und befindet sich bei uns im Tierheim.

Ein aufmerksamer Tierfreund filmte die Misshandlung und erstattetet Anzeige.

Vielen lieben Dank für die Tiercourage und der Hilfeleistung!

 

 

Aufgrund der guten Zusammenarbeit der Polizeiinspektion Ampflwang und der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck Veterinäramt, konnte die Hündin heute Samstag (07.05.22) in Verwahrung genommen werden.



Danke auch an alle Tierfreunde, die uns das Video zugesendet haben und wir bitten um Verständnis, dass die über 100 Nachrichten nicht persönlich beantwortet werden können.


Die Hündin wird nun unserem Tierarzt vorgestellt.


   SOS!!!    SOS!!!   SOS!!! 

Wer kann uns bei den angefallenen Materialkosten

der unumgänglichen und mittlerweile fertiggestellten 

Erweiterungen unserer Katzenzimmer helfen? 

 

Wir hätten nicht länger warten können, da die Kittensaison bei den Streunerkatzen jedes Jahr uns an die äußerste Kapazität bringt, und gerade junges unschuldiges Leben besondere Hilfe und den bestmöglichen Start in ein lebenswertes Leben benötigt!

 

Die Katzenzimmer sind fertig -

und das fette Minus in unserer Vereinskassa

 

bekommt einen neuen Namen: 

Wir sind pleite!!!! 

 

Wir stehen derzeit finanziell am seidenen Faden und bitten daher dringend um Ihre Unterstützung!!! 

 

 

 

Die zusätzlich massiv gestiegenen Strom/Heizkosten, sowie die steigenden Tierfutterkosten,

 

wie auch mehr als augenscheinlichen Teuerungen der Tierarzt/Medikamentenkosten

 

zwingen uns völlig in die Knie!!!

 

Spendeneingänge haben sich seit Wochen völlig reduziert, durch die prikäre finanzielle Situation in vielen privaten tierfreundlichen Haushalten!!!! 

 

 

 

Wer kann uns bitte unterstützen???

Jeder Euro zählt. Danke!

 

Spenden-Konto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

 

 

 


 

 Spendenaufruf / HILFE!!!

 

Hunde/ Katzenfutter und

insbesondere auch für Katzenstreu!!!

 

 

Unsere Futterkammer wird leer!!!   

 

 Mai 2022                 

> >>hier bitte weiterlesen

 


Save the date - Katzensprechstunde in der Tierarztpraxis Vöcklamarkt am 12.05.22 um 19.00 Uhr.

Wertvoller Informationsvortrag zum Thema: "Kitten ziehen ein". 




 

KATZEN des Monats Mai  – 

nach 8 Jahren (!) ihr Zuhause verloren!!!!

 

Kuschelplätzchen für 

BALU UND Bella gesucht!!!

Beide verstehen die Welt nicht mehr, und gelten als dringende Notfälle! 

 

Leider stehen etwas ältere Katzen bekanntlich nicht ganz oben auf der Beliebtheitsskala, daher möchten wir für beide nun unsere Stimme erheben und hoffen auf ein respektvolles neues Zuhause für unsere zwei Katzen des Monats! 

Beide sind bereits seit März bei uns. Ihr Abgabegrund nach sieben Jahren (!) Unreinheit!

 

Der zweithäufigste Abgabegrund bei Katzen!!!!

Das meist Ursachen dahinterstecken, hinterfrage Tierbesitzer nur sehr sehr, selten! Ob extremer Stress, oder unbehandelte Harnwegsinfektionen, und und und...! Das sich die ersichtliche Unreinheit eigentlich als deutlicher Hilferuf/ Signal offenbart, dass die Tiere körperlich oder seelisch  leiden, darüber sieht man einfach hinweg. Ist ja auch die einfachste Lösung!

Warum unser Leben/Lebensstil/Lebenssituation hinterfragen... das Tier macht ja Probleme...

Weg mit dem Tier -  weg mit der Verantwortung! 

 

Die zwei hübschen Tiger sind nun bei uns im Tierheim gestrandet. Wurden selbstverständlich durchgecheckt. Unsere Katzenexpertin hat uns für die zwei ganz speziell nachfolgende Grundbedürfnisse auf ihren Weg ins neue Zuhause mitgegeben:

 

 Die beide Katzen Bella und Balu brauchen eine Weile um Vertrauen in ihre neuen Menschen zu fassen und am einfachsten wird es für sie, wenn die Menschen keinerlei Forderungen an sie stellen und am Anfang auch keine Kuschel- oder Streicheleinheiten anstreben.

 

Beide Katzen reagieren auf Stress indem sie Harn unsauber werden, das ist für sie ein Lösungsversuch um den Stress zu minimieren.

 

 

Bella und Balu brauchen uneingeschränkten Freigang, eine ruhige Familie mit älteren Kindern welche fixe Tagesabläufe hat. 

 

Notwendig:

- fixe Tagesabläufe die am besten immer gleich sind

- 3 mal täglich Nassfütterung mit hochwertigem Futter ohne Geschmacksverstärker  / Zucker 

- hochwertiges Trockenfutter lediglich als Zwischenmahlzeiten

- Rückzugsmöglichkeiten

- uneingeschränkten Freigang/Katzenklappe

- Menschen die nicht zu viel von ihnen einfordern und erwarten da sie nur schwer Vertrauen fassen können

- regelmäßige Gabe von VET CBD cat Tropfen

- ein endgültiges zu Hause, wo sie bleiben können und die Menschen sich darauf einstellen, dass vor Allem am Anfang die Unsauberkeit durchaus wieder ein Thema werden kann

 

 

Beide Katzen haben nach der Optimierung der Haltungsbedingungen unmittelbar die Unsauberkeit beenden können, das heißt es ist durchaus möglich ihr Umfeld so zu gestalten, dass sie sich wohl und sicher fühlen.

 

Für Bella und Balu wünsche ich mir Menschen die sich auf sie einlassen können, ihre Grenzen respektieren, wissen dass viele ihrer Handlungen aus Angst heraus geschehen und sie einfach sein dürfen.

 

In sehr großer Hoffnung für Balu und Bella!!!

 


Update zu unserem Kamerunlamm Lilly - 

 

Paten gesucht für unsere KamerunZwergerl:

 

Dürfen wir unsere Neuzugänge am Schutzhof vorstellen?

 

Unser Kammerunschafkind Lilly hat 2 Freunde

mit dem zarten Alter von 5 und 6 Monaten bekommen.

 

Wer möchte unsere Youngstar mit einer Patenschaften unterstützen?

 

Für unsere Tiere bedeutet eine Patenschaft Hoffnung und Sicherheit!

 

Als Pate wird wertvolles Tierleben auf unserem Schutzhof unterstützt.

Jedes Tier bedeutet für uns als Verein laufende Futterkosten, wie auch Tierarztkosten!

 

Bei Schafe, sowie Ziegen ist für die gesicherte Grundversorgung 50,00/Euro pro Tier zu rechnen. Wir freuen uns sehr über jeden Paten/Patin, dieser unsere Youngstars unterstützen!!!

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei Lilly`s  Patin mit ihrer regelmässigen, monatlichen Untersützung vielmals bedanken! 

 

Spenden-Konto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Kamerunlämmer 

 

 

 

Originaltext Newsletter März 22 im Anschluss.

 

 

Lilly, das Kamerunlamm und Ersatzmama Larissa

Wir durften diese Woche die ca 1,5 Monate alte Lilly von Gabi Kaar - Wildtierstation Igelhof Aurachtal übernehmen

 

Die kleine Lilly ist überall dabei und unsere Larissa kümmert sich rührend um das kleine Waisenkind.

Lilly würde sich sehr über getrocknete Himbeeren und Einmalunterlagen freuen.

 

Danke auch an Julia für die übernommene Patenschaft.


!!!Streunerfutterstellen dringend gesucht!!!

Wir suchen ganz dringend Futterstellen für unsere verwilderten kastrierten Streunerkatzen !

 

- Du hast eine isolierte Gartenhütte oder einen Heustadl?

 

- Du lebst in einer verkehrsarmen Gegend?

 

- Du bist bereit die Mietzen täglich zu füttern

 

- Du stellst keine Erwartungen an die Samtpfoten, dass sie zahm werden müssen!

 

Dann melde dich doch bitte bei uns unter 0650-5443035 - Kathi Jelinek

Viele fleißige Mäusefänger warten

 

auf ihre neue Dienstelle!!!


Spendenaufruf - Tierarztkosten

Die monatelange Corona -Krise, sowie bei vielen privaten Haushalten

die extrem angespannten finanziellen Sorgen machen auch vor unserem Verein nicht halt!

Die damit verbundenen Spendenrückgänge belasten unseren Tierschutzverein gravierend und setzt uns besonders bei den anfallenden Tierarztkosten zu!!!! 

Gerne können Sie auch bei unseren Tierärzten

  • Mag. Martin Wiedemaier - Waldzell
  • Kleintierpraxis Ottnang Huber & Sturm OG 

einen Gutschein/Guthaben für uns hinterlegen :-)

 

Wir sind ganzjährig auf Ihre Hilfe angewiesen,

um die vielen Tiere

weiterhin versorgen zu können ! 

Vielen lieben Dank- Ihr Beitrag rettet Leben!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer möchte uns bei der Versorgung der Tiere unterstützen?

Nachfolgend ein kleiner "Einkaufs"leitfaden.

Wir sind über jegliche Unterstützung auch in Form von Gutscheinen von Fressnapf, Futterhaus, Lagerhaus, Hofer, Spar,... unendlich dankbar! 

 

"Einkaufs"leitfaden - Amazon - Wunschliste

 

Im Namen unserer vielen hungrigen Schützlinge vielen Dank!!!

 

Spenden-Konto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Futter

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende oder einer Patenschaft!

 

Schenken und sichern wir gemeinsam diesen wunderbaren und hilfsbedürftigen Wesen eine Zukunft! Viele unserer Tiere werden lange auf dem Schutzhof leben.

 

Die Neuankömmlinge bekommen dadurch eine zweite – allzu oft – die einzige Chance auf Liebe, Schutz und Wertschätzung! Nicht nur die damit verbundenen Futterkosten, auch die tiermedizinische Versorgung muss dauerhaft gewährleistet sein. WIR BRAUCHEN DRINGEND IHRE HILFE!! Bitte helfen Sie uns bei diesem wichtigen und nachhaltigen  Projekt! DANKE!  

 

Tierheim und Schutzhof TierseelenHoffnung

Unteredt 2, 4873 Frankenburg/ ZVR: 526417998

Frau Katharina Jelinek      0043 –(0)650-544 30 35 kathi.tierseelenhoffnung@hotmail.com

Spenden-Konto: TSV TierseelenHoffnung Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728                     BIC: RZOOAT2L710