Monatlicher

Tierheim & Schutzhof NEWSLETTER 

 

            ES GIBT IMMER WAS ZU TUN!

Mai 2024

Lieber Tierfreund! 

Leben retten - Hoffnung schenken - Zukunft sichern!!!

Gemeinsam Tierleben schützen und Tierwohl unterstützen! 

 

 

Willkommen und DANKE an Ihrem Interesse!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Tierschutzarbeit begleiten!

Bleiben Sie uns treu und bitte,

bitte unterstützen Sie unsere Arbeit

zum Wohle des Tieres!


!!! Geschwächte Fundtaube in 4873 Frankenburg/Hofberg!!!

27.05.2024

Wer vermisst seine Taube ?

Kontakt: 06505443035

 


 

!!!Fund Nymphensittich männlich in 4850 Timelkam!!!

26.05.2024

 

 

Wer vermisst seinen männlichen Nymphensittich?

 

Kontakt: +43 676 3614760


 

 

 Unsere 3 Flaschenkinder mit ca. 4 Wochen, 

die heute bei uns eingezogen sind, wünschen euch eine erholsame Nacht.

 

 

23.05.2024


!!! Fundkatze in 4873 Frankenburg/Lessigen!!!

23.05.2024

 

Wer vermisst seine ca. 5 jährige Katze, sie zeigt neurologische Auffälligkeiten, ist dehydriert und abgemagert.

 

Eine Vergiftung kann nicht ausgeschlossen werden!

 

Kontakt: +43 676 3614760


 

19.05.2024

 

UNSER aktiver TIERSCHUTZ braucht IHRE HILFE!

Zwei akute NOTFÄLLE - wir helfen!

 

 Dringende Seniorennotfälle

 

!!! Neuzugänge auf unserem Schutzhof !!! 

 

 

 

Verona & Princess - 

Zwei alte, ausgemergelte Pferdedamen

 

 

 >>> hier geht es zu unseren Rentnerinnen  - !!! 

 

Für die zwei alten Ladies bittet wir um Ihre Unterstützung!!!!

 


Die 7. Katzenmama mit ihren 5 Zwergen ist gestern bei uns eingezogen

 

18.05.2024

Die sehr scheue Katzenmama "Savana" machte es sich mit ihren 5 Zwergen in einem Pferdestall gemütlich.

 

Derzeit haben wir 7 Mamas mit insgesamt 27 Kitten!!!

 

 

!!! Wir würden bitte, bitte dringend hochwertiges Katzenfutter, kompostierbares Katzenstreu und Eckkatzentoiletten mit Deckel als Höhlen benötigen!!!


 

!!!Neuzugänge aus Seewalchen!!!

16.05.2024

 

Und die nächste Katzenmama  mit ihren 2 Kitten, die in einem Plastiktrog in einem Garten gefunden wurden

 

 

 

INFO ADOPTION:  Bitte noch keine Vermittlungsanfragen, unsere Kitten sind alle noch zu jung und werden erst mit 12 Wochen abgegeben


 

FLO - funkelnde Augen und ein alter Körper, der so sehr nach Hilfe bettelt

 

 

ABSOLUTER NOTFALL - ein alter, bitterarmer Opa bittet um HILFE!!! 

 

>>> hier geht es zum Sonderbericht -

Für Flo bittet wir um Ihre Unterstützung! 


 

!!! Das Elend unserer Streunerkatzen!!!

09.05.2024

 

 

Neben den unzähligen hochträchtigen Katzen, wild geboren Kitten,  leiden auch die unkastrierten Kater still dahin!

 

 

Dieser ca. einjährige NICHT kastrierte Kater hatte ein riesiges Abzess auf der rechten Wange, das höchstwahrscheinlich durch Revierkämpfe entstanden ist!!!

 

 

Er wurde nun kastriert, dass Abszess operativ gereinigt und darf nun bis zur Genesung bei uns bleiben!

 

Sobald er wieder fit genug ist, darf er wieder zurück in sein Revier in Frankenburg, wo bereits mehrere Streunerlein von einer Tierfreundin mit großem Herz versorgt werden!

 

Unsere Tierarztkosten häufen sich Tag für Tag, Woche für Woche!!!

 

Wer kann uns bitte bei den Tierarztkosten behilflich sein:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Tierarztkosten

Vielen lieben Dank im Namen unserer Fellnasen

 

 

Ps: Für alle die es immer noch nicht wissen, wir haben Kastrationspflicht bei Freigängerkatzen, egal ob männlich oder weiblich!!!

 


!!! FUNDFAMILIE - Zutrauliche Katzenmama mit

4 frisch geborenen Kitten in 4880 Berg im Attergau!!!

09.05.2024

 

Wer vermisst seine verschmuste Katzenlady, die kurz vorher ihre Kitten geboren hat, die Nabelschnur ist noch nicht ausgetrocknet und die Zwerge noch ganz klein!!!

 

 

Willkommen liebe Cindy! Nun darfst du in Ruhe deine Mäuse bei uns aufziehen!!!


 

!!!Fundkater in 4843 Ampflwang/Nähe KFZ Höller!!!

09.05.2024

 

 

Wer vermisst seinen NICHT Kastrierten, NICHT gechipten ca. 1 jährigen Langhaarkater?

 

 

„Panther“ ist voller Zecken und die Bandwürmer krabbeln aus seinem Allerwertesten!!!


!!!Babyboom Susi!!!

Willkommen Leben – die nächsten Zwergerl sind geboren!

09.05.2024

 

Fundkatze „Susi“, die wir kürzlich hochträchtig aufnahmen, hat gestern Abend 4 gesunde Zwerge auf die Welt gebracht !

 

Unsere junge Mutter war anfänglich total überfordert, da die Kitten überall verteilt lagen und es dürfte ihre erste und somit gsd letzte Geburt gewesen sein!!

 

 

Mittlerweile ist sie eine wundervolle Katzenmama und kümmert sich rührend um ihre Zwerge. 


!!!Fundkater in 4691 Schlatt!!!

01.05.2024

 

Wer vermisst seinen bereits älteren NICHT kastrierten, jedoch sehr verschmusten Kater?

Stark dehydriert, Durchfall, Katzenschnupfen und brodelnde Atmung!!!

 

!!! Wir würden bitte dringend noch 2 Infusionsständer benötigen!!!

https://www.amazon.de/.../ref=cm_sw_r_as_gl_api_gl_i...

 

Wer kann uns bitte auch bei den Tierarztkosten behilflich sein?

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Charlos

 

Und bitte fest Daumen und drücken für unseren alten Herren!!


 

 

!!!Fundkatze in 4870 Vöcklamarkt/ Fornacherstraße!!!

01.05.2024

 

Wer vermisst seine bereits ältere, nicht gechipte Katzendame?

 

 

„Karla“ ist stark abgemagert, dehydriert und hat verfilztes Fell!

 

Kontakt: 0676 3614760


Sorgenkind Emely!!!

01.05.2024

Auch unsere Emely, die total verwahrlost zu uns kam, bekam plötzlich starke Atemnot!

Ein Herzultraschall  zeigte, dass sie ein massives Herzproblem hat, was bei der klinischen Untersuchung nicht zu hören war!

Die Kuschelmaus wurde bereits 2 Mal eingestellt und ist am Weg der Besserung.

 

Die Tierarztkosten gehen bereits wieder ins Unermessliche und wir würden bitte dringend Hilfe benötigen!!!!

Wer kann uns bitte bei den immensen Tierarztkosten unserer vielen Sorgenkindern unterstützen?

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

 

Betreff: Tierarztkosten


 

 

Update Hermine - Gnadenplatz gesucht!

01.05.2024

 

 

Unserer Kämpferin Hermine (Newsletter April) genießt bereits unser Außengehege und beobachtet die herumschwirrenden Vögel genau.

 

Nun würde nur noch der passende Lebensplatz für unsere Kuschelmaus fehlen

Ihre Leberwerte sind zwar stabil, aber…

 

das könnte sich leider jederzeit auch wieder ändern

 

 

 

 

 

 

 

Wer schenkt unserer Struwelmaus noch ein paar schöne Wochen, Monate?

Das Tierheim soll keinesfalls ihr letztes Zuhause bleiben!

 

 

Hoffnungsvoll eure Hermine

 

 

Aufruf_ April 2024

 Hermine - die Kämpferin (ausgesetzt?!?)

04.04.2024

!!! Wer kann uns Hinweise zu dieser alten kranken Katzenlady geben? - gerne auch anonym!!!

 

Hermine und ihre Freundin (für sie kam leider jede Hilfe zu spät) wurden beim Lagerhaus Regau aufgefunden!

 

Hermine kämpfte nun 1 Woche in der Tierklinik Schwanenstadt um Ihr Leben und wurde heute  von uns übernommen.

 

Bitte weiterhin alle Daumen und Pfoten drücken, dass es schnell wieder bergauf geht.

Wer kann uns bei den immensen Tierarztkosten bitte, bitte unterstützen?!!!

 

Spendenkonto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Hermine

Vielen Dank im Namen von Hermine


 

 Tier des Monats MAI 

BARNEY

 

die Monate ziehen ins Land -

will mich den niemand? 


 

!!!Katzenomi Minka- auch ihre Tage sind gezählt!!!

01.05.2024

 

 

Minka schlug sich ihr ganzes Leben als Streunerin durch, wurde jedoch liebevoll vor Ort umsorgt, aber das Streunerleben hinterlässt trotzdem seine Spuren!

 

Minka leidet unter einer chronischen Darmentzündung, Entzündung der Gallengänge und ein Lebertumor wurde festgestellt!

 

Minka würde sich über ein ruhiges kuscheliges Zuhause mit Freigang freuen, wo sie die volle Aufmerksamkeit bekommt.

 

Voller Hoffnung für Minka


!!! Wir suchen ein Zuhause!!!!  

Hallo ihr da draußen !

 

Über 8 Monate warten wir nun schon auf unser eigenes Zuhause hier im Tierheim !!! 

 

Wir  sind fleißig am Trainieren und erkunden die Welt und genießen das traumhafte Wetter

 

Natürlich haben wir auch riesigen Hunger und würden ganz dringend Nachschub benötigen

 

 

- Hundefutter Nass- und Trocken

- Gastrointestinal Futter (Durchfallfutter)

-getrocknete Kauartikel, sind mega lecker (smile)

 

 

Auch würden wir uns über eine monatliche Unterstützung, sprich Patenschaft riesig freuen.  

 

Die aller, aller, aller größte Freude jedoch wäre, endlich ein liebevolles, behütetes und fürsorgliches Zuhause zu finden! Jeder einzelne von uns hätte  es sich so sehr verdient!!!! 

 

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Ansfeldner Hunde

Wir wünschen euch ein wunderschönes,  Wochenende

 

 

Hoffnungsvoll – eure Ansfeldner Hunde

 

 

 


!!!Aufruf für unsere vielen zu versorgenden Katzen und Hunde!!!

 

Wir würden bitte dringend hochwertiges Katzenfutter (Mjamjam, Smila, Bozita,…) und kompostierbares Katzenstreu benötigen.

 

Sowie Kauartikel und Hundefutter (Nass und Trockenfutter) 

 

Wer möchte unsere Tierheimhelden unterstützen?

 

Spenden-Konto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Futterversorgung

 

Danke im Namen unserer großen Tierschar



Wer möchte uns bei der Versorgung der Tiere unterstützen?

Nachfolgend ein kleiner "Einkaufs"leitfaden.

Wir sind über jegliche Unterstützung auch in Form von Gutscheinen von Fressnapf, Futterhaus, Lagerhaus, Hofer, Spar,... unendlich dankbar! 

 

 

________________________________________________________________

 

Viele unserer Schützlinge

benötigen durch ihre Erkrankung Dauermedikamente!!!

 

Bitte wer möchte mit einer Patenschaft unsere Sorgenkinder unterstützen? 

 

Wir würden dringend Paten für unsere chronisch erkrankten Sorgenkinder benötigen, alleine die Kosten für die regelmäßigen Medikamente belaufen sich auf mehr als 500€/Monat!!!

 

Wer möchte eine Patenschaft ab 10€/Monat bitte übernehmen?

________________________________________________________________

 

 WERDEN SIE PATE! 

Mit einer PATENSCHAFT Leben unterstützen!

 

 

 

Lieber Tierfreund!

 

Auch wir sind besonders auf Unterstützung angewiesen!

 

Für unsere Tiere bedeutet eine Patenschaft Hoffnung und Sicherheit. 

 

Als Pate wird wertvolles Tierleben auf unserem Schutzhof unterstützt. Jedes Tier, dieses ihren Lebensabend bei uns am Schutzhof verbringen darf,  bedeutet für uns als Verein laufende Futterkosten, wie auch Tierarztkosten.  

 

 

Es wäre eine besondere Hilfe, für unsere kunterbunte Tierschar

(Pferde, Esel, Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner, sowie  Katzen, Hunde & Co)

liebevolle und treue Tierpaten zu finden.

 

Gerade unsere großen, ausgedienten Nutztiere (Esel und Pferdesenioren) benötigen intensive medizinische Versorgung! Hier zählt besonders jeder unterstützende Euro!

 

Eine Patenschaft wäre ab 10,00 Euro monatlich möglich.  

 

 Wenn Sie eine Tiergattung ins Herz geschlossen hätten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie dieses mit einer Patenschaft unterstützen möchten! 

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne für nähere, unverbindliche Auskünfte zur Verfügung. 

 

Im Namen unserer Tiere - DANKE!

 

Spenden-Konto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

Betreff: Patenschaft /Tiergattung bzw.Name des Tieres. 

 

 

Es zwickt an allem!   

Jeder einzelne Euro unterstützt Tierleben

und sichert Rettung und die anschließende Versorgung!

 

 

Bitte wer kann uns bei den massivsten Tierarzt- sowie Futterkosten unterstützen?

Steigende Preise in allen ÜBERLebensbelangen (Strom,- Tierarzt,- Futter-, Treibstoffkosten, Instandhaltung) machen auch vor unserem Verein nicht halt und schnürt somit unser Vereinskonto. Jeder Euro hilft uns bei der Bewältigung der vielen Rechnungen! 

 

Besonders drücken uns die enormen Tierarztkosten!!! Bitte wer kann und möchte uns mit einer Spende helfen, damit die tierärztliche Versorgung weiterhin gewährleisten bleibt? 

 

Gerne können Sie auch bei unseren Tierärzten

  • Mag. Martin Wiedemaier - Waldzell
  • Kleintierpraxis Ottnang Huber Michaela
  • Tierarztpraxis Vöcklamarkt  

einen Gutschein/Guthaben für uns hinterlegen :-)

 

Wir sind ganzjährig auf Ihre Hilfe angewiesen,

um die vielen Tiere

weiterhin versorgen zu können ! 

 

 

Vielen lieben Dank- IHR Beitrag rettet Leben!

______________________________________________________________________________________

 


!!!Streunerfutterstellen dringend gesucht!!!

Wir suchen ganz dringend Futterstellen für unsere verwilderten kastrierten Streunerkatzen !

 

- Du hast eine isolierte Gartenhütte oder einen Heustadl?

 

- Du lebst in einer verkehrsarmen Gegend?

 

- Du bist bereit die Mietzen täglich zu füttern

 

- Du stellst keine Erwartungen an die Samtpfoten, dass sie zahm werden müssen!

 

Dann melde dich doch bitte bei uns unter 0676-3614 760 - Kathi Jelinek

Viele fleißige Mäusefänger warten

 

auf ihre neue Dienstelle!!!


Wer möchte uns bei der Versorgung der Tiere unterstützen?

Nachfolgend ein kleiner "Einkaufs"leitfaden.

Wir sind über jegliche Unterstützung auch in Form von Gutscheinen von Fressnapf, Futterhaus, Lagerhaus, Hofer, Spar,... unendlich dankbar! 

 

"Einkaufs"leitfaden - Amazon - Wunschliste

 

Im Namen unserer vielen hungrigen Schützlinge vielen Dank!!!

 

Spenden-Konto:

TSV TierseelenHoffnung

Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728

BIC: RZOOAT2L710

Paypal:

PayPal.Me/tierseelenhoffnung

 

Betreff: Futter

 

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende oder einer Patenschaft!

 

Schenken und sichern wir gemeinsam diesen wunderbaren und hilfsbedürftigen Wesen eine Zukunft! Viele unserer Tiere werden lange auf dem Schutzhof leben.

 

Die Neuankömmlinge bekommen dadurch eine zweite – allzu oft – die einzige Chance auf Liebe, Schutz und Wertschätzung! Nicht nur die damit verbundenen Futterkosten, auch die tiermedizinische Versorgung muss dauerhaft gewährleistet sein. WIR BRAUCHEN DRINGEND IHRE HILFE!! Bitte helfen Sie uns bei diesem wichtigen und nachhaltigen  Projekt! DANKE!  

 

Tierheim und Schutzhof TierseelenHoffnung

Unteredt 2, 4873 Frankenburg/ ZVR: 526417998

Frau Katharina Jelinek      0043 –(0)650-544 30 35 kathi.tierseelenhoffnung@hotmail.com

Spenden-Konto: TSV TierseelenHoffnung Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728                     BIC: RZOOAT2L710