Herzensgute Menschen ganz besonders dringend für unseren ca. 2,5 Jahre alten Pongo gesucht! 

 

 

 

Pongo, ein Hundebub voller ???? 

 

Für Pongo möchten wir aus ganzem Herzen sprechen, dieser bei uns im Tierheim untergebracht wurde. Leider kein Ort für jene kleine Wunder, diese besonders sensible Tiere für Herz und Seele benötigen. Das WAS, WARUM und Wieso kann wohl nur Pongo selbst erzählen, wenn er könnte... doch Pongo lebt lieber in seiner eigenen Welt, da wo er sich am wohlsten fühlt! Ein kleiner Authist...????

 

 

Sein Vorbesitzer hat alles versucht und unternommen und Pongo auch tierärztlich wie auch neurologisch abchecken lassen, jedoch ohne Ergebnis. Niemand kann Auskunft geben, warum Pongo in seiner Welt am glücklichsten ist! Für uns unkontrolliert, läuft er gerne akkustisch im Kreis, dies sich wahrlich zu einem Tick entwickelt hat!

 

 

Wir suchen für den eher kleinen Mann Menschen, die viel Erfahrung haben auch mit Verhaltensauffälligkeiten. Pongo benötigt Zeit sich an neue Situationen zu gewöhnen, daher sollten- im so dringendst gesuchten neuen Zuhause - auch keine Kinder sondern nur Erwachsene mit einem ruhigen Tagesablauf und ganz viel Geduld wohnen. Wir denken dass es Menschen geben wird, diese Pongo nehmen so wie er ist. Es tut uns in der Seele weh, Pongo so zu sehen und wir hoffen bald Menschen zu finden, die Pongo langsam aus seiner eigenen Welt begleiten und Pongo vielleicht Stück für Stück aus seinem selbst aufgebauten Schutzmantel abholen.

 

 

Pongo wäre kastriert, gechipt und geimpft. Pongo gilt als XXL Sorgenkind. Jene Sorgenkinder die zu Langzeitsitzer im Tierheim werden...Eben Tierwaisen, diese viel Verständnis und Geduld benötigen würden!

 

Für Nähere Infos steht Ihnen gerne Frau Jelinek unter: 0650-544 30 35 telefonisch zur Verfügung.

 

 

 

ZVR: 526417998 

 

ICH BIN LEBEN, das Leben will, inmitten von Leben, das Leben will.

 

A.Schweizer