Cocco unser Marketing Genie!!!

 

Es war einmal…..vor gar nicht allzu langer Zeit….der kleine irländische Mischlingsbub Cocco mit den kleinen Füsschen….ein kleiner Wirbelwind, der sich an jenem Tag zur Aufgabe machte, großes zu Erreichen!

Während Frauchen und die vielen Heinzelmännchen bohrten, schraubten, malten und werkelten, damit der noch leere Schutzhof bald viele wertvolle Leben retten konnten – spielte, tobte und alberte der kleine Hundemann den ganzen Tag von früh bis am späten Nachmittag mit seinen internationalen Geschwistern und seinen neuen Hundefreunden quer durch den Hof.

Es war ein herrlich, heißer Sommertag, die Arbeit ging sehr gut voran… und vor allem auch die vielen Spielkollegen animierten den kleinen Hundebub Cocco immer nur kurz sich auszuruhen! Doch ganz plötzlich, kamen dicke Regenwolken, die die ganzen Heinzelmännchen quer durch Feld und Hof veranlasste, mit schnellen Schritten sich im Innenhof zu den vielen Hundefüßchen zu gesellen. 

Die Luft so reinigend, so erfrischend, wollte niemand in die trockene Stube flüchten!

Nun wurden Kofferräume geöffnet, und viele provisorische Sitzmöglichkeiten im Freien genutzt….Der kleine Wirbelwind Cocco war nun so richtig happy und zufrieden. Alle seine neuen und liebgewonnenen Menschenfreunde und sein Frauchen, waren nun beisammen! Frauchen nahm mit einer Wasserflasche Platz in einem geöffneten Kofferraum. Schwups…..so schnell konnte man gar nicht schauen, nahm klein Cocco den Platz an der Seite seines geliebten Menschen ein!

 

Aus einem souveränen „Platz“, jeder Menge Streicheleinheiten, kam das was kommen musste!  Coccos innerliche Bauaufsicht fand nun Pause! Die bleiende Müdigkeit kam unaufhaltsam, und schneller, als er sich es selbst erlaubt hätte, legte er sich neben Frauchens Wasserflasche, sein Körper kuschelte sich an diese kühlende Flasche. Cocco schlief wie ein kleiner seeliger Hundemann….und träumte und träumte….

…..und den Menschenfreunden nun kam eine geniale Idee! Ein Traum von einem Sponsoren/ einem Unterstützer, dieser nur unweit von hier eine große, sehr bekannte und vor allem beliebte Brauerei (Zipfer Bier) besitzt….

Während nun Cocco schlief wie ein Stein, wurde die Wasserflasche mit einer bereits leeren Bierflasche getauscht!

WER weiß? Was noch nicht ist kann noch werden…vielleicht finden Coccos Menschenfreunde einen Unterstützer für die vielen Feste und Begegnungstage die auf Coccos Hoffnungshof in Frankenburg bald stattfinden werden!!!

 

Und an alle Tierschützer! Keine Angst, wir verabreichen unseren Tieren keinen Alkohol – dies ist nichts für Tiere, dies ist uns voll bewusst….und…das würden wir unseren Tieren niemals zumuten!!!