Leben retten -  Zukunft schenken! WIR SUCHEN DICH!

 

Liebevolles Zuhause so dringend gesucht!

Ein Mensch, der mich trägt...der an meiner Seite steht,

und mit mir bis ans Ende geht...!

 

 

Tantchen  FENJA - ca. 9 Jahre alt, kastriert - Dringend Gnadenplatz gesucht!  NUR EINMAL.... Geborgenheit verspüren zu dürfen!

Ihr einziger Wunsch - endlich ein Zuhause für IMMER zu finden!

Eine bereits ältere Hündin, die so lange schon ihr Leben im Tierheim fristen muss.

Tantchen Fenja ist eine bereits ruhige und bescheidene Hündin! Fenja wäre mit der Leine vertraut, jedoch würden wir uns ein barrierefreies Haus mit Garten für Tantchen Fenja wünschen. Nähere Infos siehe Newsletter Oktober

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Nala, die Mama von Stella. -ZUHAUSE gefunden:-)

Nala ist ca. 1 Jahr alt, kniehoch und sehr menschenbezogen. Nala wurde bereits sehr früh Mutter und hat großen Aufholbedarf und möchte so gern die Welt entdecken.

 

Nala wurde nun von uns kastriert, geimpft und gechipt und sehnt sich so sehr nach einer sehr bewegungsfreudigen Familie, gerne auch für Agiltiy, Dog Dance und vielen mehr spannender großen und kleinen Abenteuern!

ZUHAUSE gefunden: Stella, 16 Wochen jung sucht nach einer aktiven Familie.

Stella wird lt. ihrer Mama Nala ca kniehoch. Stella ist ein aufgewecktes, keckes Hundemädchen, welches gerne die Welt entdecken will. Stella ist sehr gelehrig und würde sich sehr gut für Hundesportarten, wie Agility, Mantrailen, Fährtensuche, Dogdance,..eignen.

Stella ist bereits geimpft, gechipt und entwurmt.

Kira, ca. 15 Monate, kastriert.

 

Eine sehr ruhige und etwas vorsichtiges Hundemädchen. 

 

Kiras Leben bisher mehr als bescheiden, eine Familie und Geborgenheit ist dem Hundemädchen noch nie vergönnt gewesen. 

Ein hübsches Hundemädchen, das wartet und so sehr hofft! 

Nähere Info sh. Newsletter 09 2017

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Dorli, knappe 2 Jahre, kastriert! Lebt zZ mit Katzen zusammen!

 

Dorli ist ein kunterbunt Mischling, diese zu gerne im Rampenlicht steht! Sie ist eine sehr freche und quirrlige Seele und gibt am liebsten den Ton an! 

Dorli ist ein sehr schlaues, beobachtendes Hundemädchen, dass sehr intensiv um menschliche Nähe bettelt! 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bitterarme Coco - geb. Anfang 2016, kastriert 

Traurige Augen und einsame Seele! 

 

Cocos Adoptionschance besonders gering...braunes Fell und korpulenter Körperbau, OBWOHL...

COCO ist ein Schatz. Lieb, anhänglich, sozial und noch verspielt.

Coco lebt in einem Shelter, dieses geräumt werden soll! Was soll nun aus ihr werden!!! Rettungsengel besonders dringendst gesucht!

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Mara, ca. 4 Jahre alt, kastriert und katzenverträglich. Mara ist sehr vorsichtig und etwas scheu..

 

Mara benötigt ein sehr ruhiges und geduldiges Zuhause, wo man ihr Zeit schenkt mit dem unbekannten Leben vertraut zu werden. 

 

Mara ein besonders herziges und dankbares Mädchen, mit den schlechtesten Karten. Braunes Fell und vorsichtig, bescheidener Seele! Diese Tiere tragen besonders viel Treue ihrem Menschen gegenüber in sich!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Megan, ca. 15 Monate alt, mittlerweile kastriert. Anfänglich etwas vorsichtig.. 

 

Megan ist eine wahre Engelserscheinung unserer letzten Reise und ist mit Artgenossen gut. 

Junghundtypisch verspielt und aufgeweckt und hat noch allerhand Schabbernack im Kopf (zB sie liebbbbt Schuhe!)

Bild und Videomaterial ersichtlich unter: Newsletter 092017

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Lucy, ca. 15 Monate alt (Tochter von Mara), kastriert und katzenverträglich. 

 

Lucy ist ein herziges Mädchen und mit Katzen gut. Lucy leidet sehr, da sie sich unter den Artgenossen fürchtet. Ein souveräner, vielleicht bereits älterer Ersthund wäre für Lucy sicher förderlich. 

 

 

Die kleinwüchsige Bine ist ein herziges Hundemädchen und wird auf ca. 2 - 3 Jahre geschätzt. Ist mit allen gut - ob Hund oder Katz! 

 

Am liebsten jedoch hätte sie menschliche Aufmerksamkeit, diese leider bei sovielen Tieren Mangelware ist. 

Sie hat bereits ein etwas ruhigeres Naturell in sich!

Jessy, ca. 15 Monate alt, kastriert.

Sie ist von den Geschwistern (Oreon, Kira und Cooper) her die keckeste Seele und ist eine kleine Draufgängerin. Der Besuch einer Hundeschule täte der unternehmungslustigen Maus sicherlich gut. 

 

Aber auch bei Jessy gilt, ein liebendes Herz mit einem Kern, dieser erst vom Menschen erobert werden möchte! Bislang haben diese Geschwister nicht viel gutes erlebt... sh. auch Newsletter 09 2017

STELLA, 16 Wochen jung

Stella ist das letzte Ihrer 6 Geschwister und würde so gerne die Welt entdecken. Stella ist ein aufgewecktes, keckes Hundemädchen, sehr gelehrig und würde sich über eine aktive Familie sehr freuen. Stella wird ca. kniehoch und ähnelt sehr einem Ridgeback. Auch bringt Stella die besten Eigenschaften für einen Hundesport, wie Agility, Fährte, Mantrailen, Dogdance,...mit sich.

 

 

 

Xenia (Schwester von Kira) ebenfalls ca. 15 Monate alt, mittlerweile kastriert.

 

Besondere Menschen dringend gesucht, diese nicht nach Äußerlichkeiten trachten, sondern den bezaubernden Charme in Xenias Seele erkennen! Xenia ist etwas vorsichtiger, da sie durch ihr Handicap stets Angriffsfläche ist!  

 

Ein solch hübsches schwarzes Fellkleid mit frechem weißen Brustfleck. Gerade schwarze Hunde sind die großen Verlierer! Dennoch trägt Xenia  eine noch viel schwerere Last in sich! Vermutlich durch Schläge oder einer alten Verletzung in Xenia ersten Lebensmonaten ist ihr Hinterpfötchen nicht korrekt mitgewachsen. Diese Verletzung hat einen dauerhaften Schaden in ihrem Wachstum verursacht, daher belastet das tapfere Hundemädchen nur sporadisch ihr Hinterpfötchen. Dennoch ist sie eine altersentsprechendes quirrliges Hundemädchen! Doch wer nimmt schon eine nicht körperlich perfekt gebaute Hundeseele? 

Video und Bildmaterial - sh. auch unter Newsletter 09 2017

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Candy ist Anfang 2016 geboren. SIe ist verträglich mit allen Hunden, sehr sozial, fröhlich, menschenbezogen, verspielt.

 

Candy wäre noch junghundtypisch neugierig und liebt die wenigen Spielsachen, diese zur Verfügung stehen. 

Auch Candy ist wie Coco eine Todeskanditatin! Ihre Zufluchtsstätte soll geräumt werden!

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------