Ehrenamtliche Mithilfe

 

Tierschutz geht uns alle an - ein Motto, das sich aktuell sehr viele Menschen zu Herzen nehmen und aktiv auf uns zukommen, da sie mithelfen und etwas bewirken möchten.

In diesen herausfordernden Zeiten scheinen viele Menschen aktiv, etwas für andere tun zu wollen, Lebewesen helfen wollen, die ihre Geschichte haben und im Tierheim auf einen Lebensplatz warten. So viele Menschen melden sich bei uns, weil sie im Tierheimalltag mithelfen wollen und uns tatkräftig unterstützen möchten.

 

Dies und die gehäuften Anfragen zum Anlass nehmend, haben wir uns, gemeinsam mit Expertinnen aus den jeweiligen Fachbereichen, dazu entschieden, unseren freiwilligen Helferinnen und Helfern eine Seminarreihe zu Verfügung zu stellen, damit sie gut vorbereitet im Tierheimalltag mithelfen können, ohne den Tierheimtieren zusätzlichen Stress zu zufügen oder sich selbst zu gefährden.

Hier gibt es spezielle Seminare, wo Wissenswertes um die Katze und den Hund gelehrt wird, ebenso beinhaltet unsere Seminarreihe "Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kleintiere". 

 

 

Ehrenamtliche Mithilfe kann so vielseitig sein: 

- Mithilfe beim Pflegen unserer Tierheim- und Gnadentiere

- Pflegestelle für Hunde und Katzen

- Vorlesen oder Spielen mit unseren Tierheimkatzen

- Mithilfe bei Reparaturarbeiten, Zaun erneuern, Gehege aufbauen, Malerarbeiten,...

- Betreuung eines Katzenkastrationsprojekt, Lebendfallen aufstellen, Tierarztfahrten,...

- Spendentaxi

- Übernahme von Büroarbeiten, Chip registrieren,...

- die Werbetrommel für unser Tierheim schlagen

- Aufklärungsarbeit

- usw. 

     

Ausbildungskalender

Tierheim Tierseelenhoffnung Frankenburg

 

Für ehrenamtliche Mitarbeiter:

 

Sa. 22.5.21 von 10:00 – 14:00 Uhr - Katzen Basics und Katzenhaltung – Daniela Eglseder,

zertifizierte Katzenverhaltensberaterin, www.katzeverstehen.at 

 

Sa. 29.05.2021 von 10:00- 14:00 Uhr – Hunde Basics und Haltung– Katharina Jelinek,

Hundetrainerin, Beraterin für verhaltensinteressante Hunde, … 

 

Sa. 05.06.21 von 10:00 – 12:00 Uhr - Ernährung der Katze – Daniela Eglseder     

 

Do. 10.06.21 18:00 – 20:00 Uhr – Alltagsgehorsam tierschutzkonform erlernen – Katharina

        Jelinek

       

Sa. 19.06.21 von 10:00 – 11:30 Uhr - Gesunderhaltung der Katze – Daniela Eglseder

 

Do. 24.06.21 18:00- 20:00 Uhr – sinnvolle Beschäftigung für den Tierheimhund – Katharina

                                                     Jelinek

 

Sa. 03.07.21 von 10:00 – 11:30 Uhr – Umgang mit scheuen Katzen – Daniela Eglseder     

Sa. 10.07.21 von 10:00 – 11:30 Uhr – Eine Tierheimkatze übersiedelt – Daniela Eglseder

Sa. 07.08.21 von 10:00 – 11:30 Uhr – Verhaltensstörungen der Katze erkennen – Daniela    

Eglseder                 

Sa. 21.08.21 von 10:00 – 12:00 Uhr – Bindungsverhalten der Katze – Daniela Eglseder  

Do. 26.08.21 von 19:00 – 21:00 – Stressfaktoren und deren Auswirkungen beim

        Tierheimhund – Katharina Jelinek

Mi. 15.09.2021 von 18:00 -20:00 – Verhaltensauffälligkeiten Hund – Katharina Jelinek

Sa. 02.10.2021 von 10:00-14:00 -TTouch für Hunde und Katzen- Astrid Huber

 

Sa. 09.10.21 9:00 – 12:00 - Notfallmaßnahmen bei Hund und Katze – Tierärztin

                                               Dr. Michaela Huber, Kleintierpraxis Sturm & Huber OG             

        (Instruktorin für Studierende)

 

Weitere Ausbildungen, wie Basics und Handling Wildtiere, Nutztiere,… sind im Herbst geplant.

 

Je nach Coronasituation werden die Seminare auch online abgehalten.

 

Teilnahmevoraussetzungen: 

- Alter ab 16 Jahre

- ehrenamtliche Mithilfe von mindestens 30 h/Quartal im Tierheim oder Bereitschaft einen Pflegling bei sich

   aufzunehmen

Unkostenbeitrag von € 5.- für Verpflegung und Unterlagen

Wir haben dich neugierig gemacht?

Dann melde dich doch einfach über unser Anmeldeformular an, wir nehmen mit dir innerhalb von 3 Tagen Kontakt auf. 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Eurer TierseelenHoffnungsTeam und unsere Kunterbunte Tierschar