...ausgehungert und ausgemergelt am Ende ihrer Kräfte wurde dieses wunderhübsche Hundemädchen auf der Straße Serbiens gefunden. Um Lola stand es schlecht – ein hilfsbedürftiges und verletztes Bündel, dieses bereits jegliche Hoffnung verloren hatte.

 

Lola war nicht für dieses Leben auf der Straße geboren. Der bittere und einsame Überlebenskampf war ihr gänzlich unbekannt! Nach ihren wundervollen Charakter zu urteilen, wurde sie typisch für diese osteuropäischen Länder – als Kettenhund oder als Wachhund gehalten – doch ihre friedfertige und liebesbedürftige Seele war für dieses enthaltsame, rohe und einsame Leben nicht gedacht Solche Hundebesitzer kennen keine Gnade, kennen nur Hände die diese verwundbaren und hilflosen Körper schlagen und massregeln. Mit Verletzungen am Hinterlauf wurde Lola gewissenlos entsorgt - Endstation Straße! Ein Leben für dieses man ebenso geboren sein müsste, um überleben zu können! Für einen Hund, der nur einen kleinen Radius unendlich viele Monate – besonders als Hundekind – zur Verfügung hatte, ein Todesurteil!!

 

Eine alte tierfreundliche Frau wurde auf dieses sterbende Bündel Leben aufmerksam. Lola konnte beinahe nicht mehr stehen und war völlig am Ende. Die alte Frau erkannte, dass Lolas Leben scheinbar zu Ende ging und nahm sie mit zu sich nach Hause. Aus einem sterbenden und völlig verschreckten Wesen, aus einem ängstlichen und unsicheren Hundemädchen entwickelte sich bereits bei der alten Frau eine wundervolle und großartige Hündin! Liebe, wundervolle serbische Tierfreundin, wir danken dir von ganzem Herzen, dass du dieses scheinbar besiegelte Schicksal noch rechtzeitig gerettet und zum Guten gewendet hast!!! Unser Dank kommt aus tiefstem Herzen!!!!

 

Unsere liebenswerte Lola hat die allerbesten Eigenschaften, die man sich als Hundebesitzer nur wünschen kann! Eine sehr ausgeglichene, verschmuste, sanfte und katzenverträgliche Prinzessin! Ruhig, bescheiden, verträglich und mit Artgenossen gut.

 

Lola ist ein absoluter Herzenshund! Lola fasziniert und verzauberte uns ebenso bereits mit ihrem so unwahrscheinlich bescheidenen und menschenbezogenen Charakter! Eine Lottosechs, diese uns bereits völlig um den Finger gewickelt hat und wir alle unendlich ins Herz geschlossen haben!

 

Lola ist ein regelrechtes Goldstück und liebt ihre Menschen über alles. Obwohl ihr Menschen seelische und körperliche Schmerzen zufügten, erkannte dennoch ihr zartes Wesen dass der Mensch ihr das Leben gerettet hat – Lola trägt unendlich viel Liebe und Treue dem Menschen gegenüber und will dieses zurückgeben.

 

Ihr junges Leben voller Entbehrung - ein Traumhund, dieser sich das absolute Traumzuhause - den Himmel auf Erden - verdient hätte!

 

Lola ist ca. eineinhalb Jahre alt, ca. 15 kg schwer. Sie wäre vollständig geimpft, kastriert und entwurmt und würde sich sehr freuen über ein liebevolles Zuhause vielleicht bereits bei einem vorhandenen Spielkameraden! Lolas Beinverletzung wird nun tiermedizinisch abgeklärt.

 

Wenn Lola sich auch in IHR Herz geschlichen hat, und wir Ihre Neugier wecken konnten, würden wir uns sehr über einen Anruf oder eine Nachricht freuen! Ebenso laden wir Sie auf das herzlichste ein unsere Videos unter“ Ein Schutzhof entsteht“ anzusehen, hier ist bereits Lola unübersehbar überall mit dabei!!!

 

Für Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter:

 

Frau Katharina Jelinek – 0043 (0)650/544 3035

 

Frau Sabine Wiesenberger – 0043 (0)650/992 7663

 

kathi.tierseelenhoffnung@hotmail.com oder sabine.tierseelenhoffnung@hotmail.com

 

www.tierseelenhoffnung.at

 

Lola wird über den Tierschutzverein TIERSEELENHOFFNUNG nach erfolgter, positiver Vorkontrolle gegen einen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sondern stellt einen Unkostenbeitrag dar.