Little Princess – kleines, hilfloses Mädchen nun wird alles gut!

Ein kleines Katzenmädchen fand wieder den Weg zu ihrer Katzenfamilie und in unser Herz!

Das Leben ihrer Geschwister Robin Hood und Lady Marian konnten wir sichern – beide fanden bereits in unserem Schutzhof Zuflucht. Doch das dritte Katzenkind konnte man bei der Rettung vom Brüderlein und Schwesterlein nicht einfangen! Zu groß war ihre Angst vor dem Menschen! Wir bangten um die Kleine, wissend dass erst zwei Leben gerettet waren, doch eines noch verängstigt und nun völlig alleine in dieser Welt umher irrte! Hilflos, schutzlos und nun ohne der Nähe der so geliebten Geschwister! Ein kleines Wesen ausgeliefert der so beängstigenden Welt!

Die Freude nun ist unendlich groß! Little Princess konnte endlich von der Straße gerettet werden und die Geschwisterherzen klopfen nun im dreifachen Takt! Es waren wundervolle und sehr berührende Momente, als Princess ihre zwei so liebgewonnen Helden wieder erblickte!

Hier schlugen nicht nur Katzenkinderherzen Purzelbäume – auch wir waren gefangen von unendlichen Glücksgefühlen – es sind solche Momente, diese in Worte beinahe nicht zu fassen sind!

Little Princess wurde bereits entwurmt und von Flöhen und Haarlingen befreit und war die tapferste Katzenprinzessin des Universums  bei der Impfung, diese beim Tierarzt durchgeführt wurde.

Für diese so bescheidene Maus würden wir uns ganz besonders liebevolle Menschen wünschen, die anfänglich mit Geduld und der erforderlichen Fürsorge dieses Lebewesen in ihr zweites Leben begleiten! Grundvoraussetzung wäre Haus mit Garten, wo sie nach der erforderlichen Eingewöhnungszeit wieder die Welt auch draußen erobern können!

Bei ernsthaften Interesse würde sich Princess und Ihre Geschwister nach telefonischer Terminvereinbarung sehr über einen Besuch freuen! 

 

Anfragen erbeten unter:

Mail: kathi.tierseelenhoffnung@hotmail.com oder sabine.tierseelenhoffnung@hotmail.com

Mobil: 0043-(0)650-544 3035 - Frau Katharina Jelinek oder

          0043 - (0)650-992 7663 - Frau Sabine Wiesenberger

 

Die Vermittlung erfolgt über den Tierschutzverein Tierseelenhoffnung, gegen einer Vorkontrolle, einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr. Diese ist kein Kaufpreis, sondern stellt einen Unkostenbeitrag dar.

 

„Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.“

                                                                                                                          Albert Schweitzer