HEIDI – oder unser Hof erwacht zum Leben!!!

Hallo, ihr da draußen! Ich bin`s die Heidi!!! Ich sag`s euch – das Leben ist doch fair! Noch kann ich mein Glück nicht fassen ...noch vor wenigen Tagen eigentlich konnte mir niemand erklären, warum mein junges Leben bereits besiegelt gewesen wäre!!

 

Aus und vorbei!!! Könnte ihr euch das vorstellen?

 

Unendlich traurig wartete ich in meiner Box Tag um Tag, Stunde um Stunde. Alleingelassen und abwartend, ob sich nicht doch noch ein Engel um mich erbarmen würde! Hilflos und demütig… nicht wissend, dass es vielleicht doch noch eine Lebensberechtigung für mich geben sollte! Ich sag`s euch, wenn Trübsinn und Hoffnungslosigkeit einen Namen hätte, der hätte sich Heidi genannt!!!

 

Und ganz plötzlich, still und beinahe unwirklich standen vor meiner Box zwei wundersame Engel, ein großer und ein wundervoller Kleiner, die mich sanft mit einem Namen nannten – oja- jipeyey….einen Namen! Könnt ihr euch dies nur vorstellen????

 

Ein Sonnenstrahl erreichte ganz ganz plötzlich und völlig unerwartet mein kleines unschuldiges Herz!

 

Diese zwei Menschenengel haben mich vorbehaltlos zu sich auf ihren – sie nennen es Schutzhof – mitgenommen! Ich kann mein Glück nun beinahe gar nicht fassen! Mein Herz schlägt Purzelbäume, meine Nase, meine Hufe können gar nicht genug bekommen….erstmals Gras unter mir zu fühlen, zu schmecken, zu kosten….es ist alles so wundervoll verführerisch, so einzigartig, so paradisisch schön!!!!

 

Lieber Menschenfreund, eines nun habe ich bereits allen, wirklich allen gezeigt! Man erzählte meinen Menschenengeln ich bin scheu, ängstlich, furchtsam! Pfffffffff – ist doch alles nicht wahr!!! Hände die versöhnen und liebkosen, Stimmen die geduldig sind, menschliche Ruhe können Zuversicht und Neugier auch in unseren hilflosen Ziegenseelen wieder Mut, Stärke und vor allem Keckheit wecken!!!! Von ganzem Herzen nun schenke ich meine Treue meiner neuen kleinen Mami Nadine, die für mich das wertvollste auf der Welt – natürlich neben dem frischen Gras, den leckeren Kartotten, den wohlschmeckenden Blättern von den Obstbäumen……- geworden ist!!!!

 

 

Ich kann nämlich genauso anhänglich sein, wie ein Dackel! Glaubt mir! Und wenn ihr es nicht glaubt, dann seht doch selbst, in mir stecken viele Talente, nicht nur ein Dackel, nein….ich – die kleine Heidi – bin ein richtig kleiner Star! Seht doch selbst….mit ganz wenigen Übungseinheiten hat meine Mami Nadine bereits erkannt, welch gescheiter Artist ich bin! Ich, die kleine Heidi – werde einmal ein richtig großer Star am Schutzhof! Ich, die kleine unschuldige Heidi, habe mich nun mit meinem Leben versöhnt…also, das Leben kann nun kommen, mein richtiges Leben ist gekommen!!! Ist das nicht schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

WILLKOMMEN kleine Heidi, lebe und liebe endlich dein nochmals gewonnenes Leben in vollen Zügen! Wir freuen uns unendlich, dir als unseren ersten Schützling auf unseren Hof wieder Hoffnung schenken zu dürfen! Hoffnung auf was Großes….vielleicht ja wirklich als kleiner Zirkusartist auf unseren Begegnungstagen auf dem Gnadenhof! Beifall bekommst du bereits jetzt, du kleine tapfere Ziegenprinzessin!!!

 

Heidi steht stellvertretend für so viele Ziegenkinder, die nur für die Milchproduktion der Ziegenmütter gezeugt werden und nach wenigen Monaten unschuldig ihr Leben lassen müssen!!!!