3-Beinchen Rocky –

tapferer Kämpfer mit großem Hunger!

Futterpaten dringend gesucht!

 

 

Stellvertretend für unsere derzeit beherbergten Igelchen möchten wir gerne Rocky vorstellen.

 

Ein kleines, völlig unterernährtes Igelkind mit einem Stummelbeinchen! Rockys Kampf um sein Leben war mehr als beeindruckend. Rocky galt als völlig chancenlos. WOCHENLANG kämpfte unsere Kathi rund um die Uhr um sein zartes Leben!

 

Rocky wurde wahrscheinlich Opfer eines Raubtiers und hatte Verletzungen am Rücken und auf der rechten Vorderpfote. Ein herzliches Dankeschön an das Team der Tierarztpraxis Martin Wiedemaier und Melanie Zaß für die tgl. kostenlose Wundversorgung. Ein paar Tage nach Rockys Einzug machte sich auch ein starker Infekt und Durchfall bemerkbar. Durch die tgl Behandlung und Fütterung von KatzenAustronautenNahrung hat nun Rocky auch diesen Infekt gut überstanden.

 

 

Nebst seinem denkbarst schlechtem Allgemeinzustand, musste auch Rocky erst lernen sich nur mit drei Beinchen ins Leben zu tasten. Er ist ein wahrlicher Held und begeistert uns täglich mit seiner sehr starken Persönlichkeit! Und… Rocky ist ein wahrer „ Gourmedle und absolut kein Kostverächter. Er schlemmt ausschließlich nur ein ganz spezielles Igelfutter. Mit seinem starken Appetit  (hat ja viellll nachzuholen) sprengt er somit ganz schön unseren Einkaufskorb! Rocky benötigt täglich 3 Schälchen a/0,99 Cent. 2,97 Euro/pro Tag – 20,79 Euro pro Woche- knapp  90 Euro/pro Monat!!!

 

Rocky ließ nun diese kräftezerrende Zeit hinter sich und stellt nun tgl. seinen Käfig auf den Kopf :-). Er zeigte uns allen, dass sein Leben noch nicht zu Ende ist und es jedes Tierseelchen verdient hat, darum zu kämpfen ...

 

Rocky und auch unsere anderen Igelkinder würden sich sehr über eine Futterspende unter https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/40SZSKGHHLID freuen.

 

 

Wer möchte unsere Igelgang und insbesondere unseren stacheligen Handicap Sonnyboy Rocky mit einer Futterspende oder einer Futterpatenschaft unterstützen? Nachfolgend ein Link für die Mindestversorgung unserer stacheligen Mitbewohner:

 

Rocky hätte in der freien Wildbahn keine Überlebenschance. Daher wird er nicht ausgewildert, sondern darf bei uns am Schutzhof bleiben und bekommt im Frühling ein Außengehege.  Somit ein weiteres Gnadentier, mit ganz speziellen Bedürfnissen. Wer möchte unseren kleinen tapferen Helden als Pate/in unterstützen?

 

Spenden-Konto: TSV TierseelenHoffnung Raiffeisenbank Frankenburg

 

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728 BIC: RZOOAT2L710

 

Paypal: kathi.tierseelenhoffnung@hotmail.com