7.Eselbub Olli, unser Lausbub am Hof

 

 

 „Mein Wunschzettel an das Christkind“

 

Pavo Care4Life,

 

Regendecke mit Fleece 110 cm

 

Pferdeleckerli

 

Pferdespielzeug (ohhh, da würd ich mich auch sehr freuen- bin nämlich voll der verspielte Schalk!)

 

Leckstein

 

 

 

Olli – Ein Engel auf 4 Hufen

 

Ob groß oder klein….allesamt haben für uns gleichen Wert und gleiche Priorität. Auch wenn gerade die Nutztiere immense Verantwortung bedeuten….

 

 

Lieber Tierfreund!

Konnten Sie jemals erleben, wenn ein Schmetterling seine Flügel erstmals entfaltet? Wenn Tierseelen zum allerersten Mal artgerechtes Leben erfassen und fühlen dürfen? Wenn in sich verkümmerte Wesen sich öffnen und mit aller Intensität all das erfassen, was die Natur eigentlich für sie bestimmt hätte? Keine Käfig- oder Anbindehaltung! Kein Zwang, sondern Tier sein dürfen! Freiheit und Geborgenheit gekoppelt mit Anerkennung und Wertschätzung dem Tierwesen gegenüber?

 

Olli hat sich zu einem Schmetterling entfaltet! Er ist ein Seelentier, wie man es nur finden kann, wenn man Herz und Verstand öffnet. Olli unser Lauser vom Hof. Ein Esel der so viel Liebe gibt, weil er endlich Fürsorge empfangen darf!

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz besonders bei Ollis Patentante bedanken. Eine Tierfreundin, die sich bei Ollis Notruf sofort für eine Patenschaft entschieden hat und unserem Olli seither treu geblieben ist. Eine Patenschaft, diese uns eine wesentliche Rückendeckung für die Versorgung des Eselsbuben darstellt. Gerade Pferde und Eseln sind in deren Erhaltung extrem kostspielig und hier zählt wahrlich jeder Euro, für dessen Futter, Betreuung, sowie tierärztlichen Versorgung.

 

 

Dieses Jahr explodierten unsere Kosten ins unermessliche, über

 

400 Tiere fanden den Weg zu uns am Hof. Jeder Kostgeher benötigt aber ebenso tierärztliche Versorgung. Derzeit sitzen wir auf Tierarztkosten von 4360.00 Euro fest, daher würden wir hängeringend um Unterstützung für die noch zu bezahlenden Tierarztkosten! Sowie Patenschaft, diese das Fundament für unsere Gnadentiere sind! Sie sind unsere Pfeiler, besonders in solch schwierigen Zeit, wo mittlerweile alles an unseren auch privaten Resourcen für Futter, sowie für die vielen, vielen Rechnungen aufgebra  (cht werden muss. Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen zum Wohle der Tiere!

 

DIE HÖCHSTE FORM DES GLÜCKS

 

Ist ein Leben mit einem gewissen Grad

 

an Verrücktheit E.v. Rotterdam