16. Igelkinder und unsere Hausfalken–

derzeit beherbergen wir 15 Igelkinder (Stand Nov.), die am Schutzhof überwintern,

sowie unseren  3-beinigen Igel Rocky - Gnadentier

 

 

„Unser Wunschzettel an das Christkind“

 

 

Unser allgemein größter Wusch: Igelhäuschen!!!

Igelfutter, Katzenfutter

 

Mehlwürmer (auch lebendig)

 

Advocate (Spot On für Katzen)

 

Jede Menge kompostierbares Katzenstreu

Futterpatenschaften, diese uns in der Winterzeit unterstützen

 

 

SCHUTZHOF TierseelenHoffnung 

 

eine Herberge für in notgeratene Tiere

 

dieses Jahr besonders auch für IGELN!

 

Die Aufnahme dieser Tiere bedeutet nicht weniger Zeitaufwand und Kosten! Meist sind die Tiere in einem lebensbedrohenden Zustand. Benötigen eine Zufütterung und mehrfachen Tierarztbesuch.

 

Die stacheligen Gesellen sind eine sehr lustige und unternehmungslustige Truppe! Mittlerweile beherbergen wir 15 Igeln, diese erst im Frühjahr ausgewildert werden können.

 

Händeringend würden wir besonders für die Igelkinder Patenschaften für extreme Menge an Futter, sowie Einstreu, aber ebenso für die explodierenden Tierarztkosten suchen!

 

 

Nebst den vielen Igeln, konnten wir dieses Jahr auch anderen Tiergattungen Hilfe, Schutz, ein Zuhause und eine Zukunft ermöglichen. Enten, Hasen, und sogar eine Schildkröte fand den Weg zu uns! 

Besonders herausheben möchten wir unsere 3 Falkenbabies, diese wohl ausgewildert wurden, aber ihr erstmaliges Zuhause scheinbar nicht vergessen möchten! Ersichtlich deshalb, da sie täglich über unserem Hof kreisen!