Tierseelen-

HOFFNUNGSBRÜCKE

 

Advent, Advent 

 

Tierschutzverein / Gnadenhof TierseelenHoffnung

 2018

 

 

Lieber Tierfreund!

Nun ist es wieder soweit! Die Nächte länger, die Tage kürzer und es ist kalt geworden. Die Vorweihnachtszeit beginnt und mit großen Schritten gehen wir Richtung Heilig Abend. 

 

Diesjährig möchten wir im Namen der Tierwelt jede Woche nicht nur ein Licht auf unserem Adventkranz entzünden, sondern auch dieses Licht in den Herzen eines jeden Tierschutzfreundes für unser Tierschutzprojekt Hoffnungsbrücke entfachen. Jede Woche steht stellvertretend für einen für uns sehr wichtigen Schwerpunkt von unserem Verein. 

 

Jede Tiergattung, jedes Tierseelchen verdient ein liebevolles Zuhause, für dieses wir uns mit aller Macht einsetzen wollen. Nicht alle Tiere können vermittelt werden, einige verbringen ihren Lebensabend bei uns am Gnadenhof. Doch allesamt haben eines gemeinsam - durch das Projekt Hoffnungsbrücke fanden sie Zuflucht und Starthilfe auf unserem Schutzhof. Und genau hier - bekamen viele, viele Tiergattungen das wohlverdiente Startbrett in ein wertgeschätztes, liebevolles Zuhause. Die meisten konnten wir vor dem sicheren Tode bewahren und nur mit der Hilfe von wundervollen Menschen, diese ein goldenes TierschutzHerz in sich tragen konnten wir Happy Ends für unsere Schützlinge offenbaren. Nicht nur ein Lächeln in ihre Gesichter zaubern, sondern ihre Seelen mit Frieden und Glückseeligkeit füllen! 

 

An dieser Stelle ein riesengroßes, aufrichtiges Dankeschön an all unseren Adoptanten! 

 

Ein Jahr geht nun zu Ende - 365 Tage mit jeder Menge Aufregung  gefüllt mit vielen Tierschicksalen.  Anlass genug um Revue passieren zu lassen.

 

Lasst uns gemeinsam Wege legen und gehen, Lichter anstecken und damit nicht nur das eigene Herz, sondern auch die Herzen der Tierwelt erhellen. 

 

Bitte auf das jeweilige Bild klicken. DANKE!

 

An jedem einzelnen Adventsonntag können Sie sich vergegenwärtigen, auf welch vielfältiger Weise den Haus- Nutz- und Straßentieren geholfen werden konnte. Ob verängstigt, ausgesetzt, körperlich versehrt oder einfach zu alt und somit ausgedient... Es sind so viele...viel mehr als 24 Fenster eines Adventkalenders..., die vor weiterem Leid bewahrt werden konnten.

 

 

 

ADVENT ist die Zeit, in der man füreinander Lichter ansteckt:

 

Ein Licht der Toleranz,

 

ein Licht der helfenden Tat,

 

ein Licht des Friedens und der Freude,

 

ein Licht für jene diese in Not sind,

ein Licht der Liebe!

Nur mit Ihrer Hilfe erschaffen wir Licht, Wärme und Liebe, vor allem jedoch eine bessere Welt!

 

Es würde uns sehr freuen, wenn wir Ihnen einen anregenden Einblick über das letzte Jahr bieten können und wir mit Ihrer Hilfe und Ihrer Unterstützung weiterhin für die unterschiedlichste Tierwelt einstehen und helfen können! 

 

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und all Ihren geliebten Fellfreunden eine friedvolle Vorweihnachtszeit. 

 

Ihr TierseelenHoffnungs-Team und die vielen, vielen schutzbedürftigen Fellnäschen! 

 

 

„Ich bin Leben, das Leben will – inmitten von Leben, das Leben will!“A. Schweizer

 

 Tierschutzverein/Gnadenhof TierseelenHoffnung

4873 Frankenburg/ ZVR: 526417998

Frau Katharina Jelinek      0043 –(0)650-544 30 35 kathi.tierseelenhoffnung@hotmail.com

Spenden-Konto: TSV TierseelenHoffnung Raiffeisenbank Frankenburg

IBAN: AT51 3471 0000 0502 2728                     BIC: RZOOAT2L710

Paypal: kathi.tierseelenhoffnung@hotmail.com

Bitte führen Sie lt. gesetzlicher Bestimmung immer Ihr Geburtsdatum bei Ihrer Spende an.

 

                                                             

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende oder einer Patenschaft!

 

Schenken und sichern wir gemeinsam diesen wunderbaren und hilfsbedürftigen Wesen eine Zukunft! Viele unserer Tiere werden lange auf dem Schutzhof leben.

 

Die Neuankömmlinge bekommen dadurch eine zweite – allzu oft – die einzige Chance auf Liebe, Schutz und Wertschätzung! Nicht nur die damit verbundenen Futterkosten, auch die tiermedizinische Versorgung muss dauerhaft gewährleistet sein. WIR BRAUCHEN DRINGEND IHRE HILFE!! Bitte helfen Sie uns bei diesem wichtigen und nachhaltigen  Projekt! DANKE!